Aktuell

Waldtag

In der Früh wanderten wir in den Wald und spielten dort einige Spiele. Nach der Jause wurden Zwergenhäuser und Lager gebaut, auch ein Fuchs- und ein Dachsbau wurden entdeckt.

Exkursion auf das Gemeindeamt

Im Sachunterricht erfuhren die Kinder der 3. und 4. Schulstufe Wissenswertes über ihre Heimatgemeinde, Unterricht hautnah erlebten sie, als sie zu Gast am Gemeindeamt bei Bürgermeister DI Karl Kaser waren. Dabei durften sie im Sitzungssaal Platz nehmen und dem Bürgermeister einige Fragen stellen. Richtig spannend wurde es am Ende der "Gemeinderatssitzung" , als über eine Einladung zum Eis durch den Bürgermeister abgestimmt wurde. Wahrscheinlich kann sich jeder denken, wie die Abstimmung ausgegangen ist.....

Herzlichen Dank an DI Karl Kaser für die Zeit, die er sich für die Volksschulkinder genommen hat.

Hoargoartnfest

Am 1.7.2022 feierten wir mit vielen Verwandten und Bekannten unser Hoargoartnfest im Sterrer-Stadl. Dabei wurden mit der Unterstützung von musikbegeisterten Freunden Gstanzl und Volkslieder gesungen, getanzt, Volksmusik musiziert und Gedichte vorgetragen. Es war ein sehr schönes Fest, besonders gefreut haben wir uns über die vielen Gäste!

Herzlichen Dank an Wolfgang, Hans und Alfred für die tolle Unterstützung!

Übrigens: Auf der Klassenpinnwand befindet sich ein Video vom Fest!

Projekt MIKI in der 3. und 4. Schulstufe

MIKI bedeutet "Miteinander kinderleicht" und bezeichnet ein Präventionsprojekt der Polizei, bei dem auf Selbstkompetenz und ein gewaltfreies Miteinander großen Wert gelegt wird. Es wird vor allem daran gearbeitet, dass Kinder auf ihre Gefühle vertrauen, ihre Grenzen erkennen und agieren lernen.

Herzlichen Dank an BI Petra Tumeltshammer für die äußerst einfühlsame Art der Projektarbeit!

Räumungsübung der FF Bachmanning

Am 22.6. 2022 fand ein Feuerwehreinsatz in der Schule statt.  Wir mussten das Schulhaus mit Leitern über die Fenster verlassen, da das Gebäude verraucht und ein Flüchten über die Fluchtwege nicht mehr möglich war. Glücklicherweise handelte es sich nur um eine Übung. Es ist für uns alle ein gutes Gefühl, im Ernstfall richtig reagieren zu können und wir wissen, dass wir uns auf die FF Bachmanning verlassen können.

Im Anschluss an die Übung durften wir an mehreren Stationen Verschiedenes ausprobieren: mit dem Feuerwehrauto mitfahren, Wissenswertes über die Ausrüstung und das Feuerwehrauto erfahren, Feuerwehrkleidung anprobieren und natürlich spritzen!!!

Wir bedanken uns bei der FF Bachmanning für die wertvolle Erfahrung und das tolle Rahmenprogramm!

Tag des offenen Bienenstocks

Wir verbrachten einen sehr erlebnisreichen und informativen Vormittag bei der Familie Oberndorfer in Pühret. An verschiedenen Stationen erfuhren wir sehr viel über den Lebensraum der Bienen, durften Honiglimonade herstellen, Imkerkleidung probieren und Honig schleudern. 

Zum Abschluss verkosteten wir die selbst gemachte Honiglimonade und Honigbrote.

Herzlichen Dank an die Familie Oberndorfer für den bestens organisierten Vormittag!

Exkursion nach Wels (3. und 4. Schulst.)

Im Rahmen des Sachunterrichts fuhren die 3. und die 4. Schulstufe nach Wels um die Bezirkshauptstadt zu erkunden. In Kleingruppen bewegten sich die Schüler und Schülerinnen in den verschiedenen Bereichen der Stadt und erhielten Aufgaben, die durch Überlegen, Schauen, Lesen und Beraten gelöst wurden.

Nach einer Eispause  machte sich die Gruppe auf ins Welios, um dort in der Dauerausstellung verschiedene Exponate zu testen.

Herzlichen Dank an die Familie Hofwimmer für das gespendete Eis!

Besuch der Jäger in der 3. und 4. Schulst.

Jagdleiter Christian Fuchs, Jagdleiterstellvertreter Reinhold Schmalwieser und WK Gerhard Huemer aus Niederthalheim kamen  in die 3. und 4. Schulst. und erklärten, dass Jäger die Verantwortung für Wild und deren Lebensraum tragen. Weiters standen  Baumarten, Hecken, Biotope, Erhaltung der Artenvielfalt, Wildarten (Nutzwild u. Raubwild), Wildspuren, Fütterung in der Notzeit, Kitzrettung, Reviereinrichtungen, Jagdhunde, Verhalten im Wald,  Wildbretvermarktung, und Jagdkultur am Programm.

Mit viel  Motivation und Interesse wurden die  Inhalte aufgenommen, den Abschluss bildete ein  Jäger-Quiz .

Herzlichen Dank an die Jägerschaft für den interessanten Vortrag!

 

Radfahrprüfung bestanden!

Gratulation an die fleißigen Radfahrerinnen, die die Radfahrprüfung bestanden haben. Wir wünschen euch viel Spaß beim Radfahren, passt gut auf euch auf!

Projekttage in Spital am Pyhrn

Die Kinder der 3. und 4. Schulstufe verbrachten gemeinsam mit ihren Lehrerinnen drei Tage in Spital am Pyhrn.

Gemeinsam wurde ein Familie Feuerstein-Auto gebaut und natürlich auch gleich getestet, Stockbrot am selbst entzündeten Lagerfeuer gegrillt, der Gewässerlehrpfad  entlang der Teichl erkundet, ein Spieleabend veranstaltet und ein Mini-Wasserrad gebaut. Zum Abschluss entdeckten wir sogar noch einen Feuersalamander!

Natürlich kamen auch der Spaß und das gemeinsame Singen und Erleben nicht zu kurz. Es waren drei erlebnisreiche und spannende Tage!

 

weitere Fotos unter: Informationen/Fotogalerie Schuljahr 21/22/Projekttage

„Wie fit bist du?“ – Volksschule Bachmanning macht bei sportmotorischer Testung des Sportlandes OÖ mit

„Wie fit bist du?“ will das Sportland Oberösterreich wissen und bietet im Rahmen des gleichnamigen Projekts sportmotorische Testungen für Volksschülerinnen und Volksschüler an. Das Interesse der Schulen, dabei zu sein, ist sehr groß.

Die Volksschule Bachmanning ist eine von rund 280 oberösterreichischen Volksschulen, die im  Schuljahr 2021/22 am Projekt teilnehmen. Die Schülerinnen und Schüler absolvierten am 17.3.2022  im Turnsaal acht Teststationen. Unter der Anleitung eines Teams des Sportlandes OÖ durften die Kinder ihre Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit unter Beweis stellen. Sie zeigten großen Einsatz und hatten viel Spaß an diesem Bewegungsvormittag. Zum Abschluss erhielten alle Schülerinnen und Schüler eine kindgerechte Urkunde mit den Testergebnissen. Ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern bekamen eine detaillierte Auswertung und eine Informationsbroschüre mit vielen praktischen Tipps und Übungsvorschlägen, um mehr Sport und Bewegung in den Alltag einzubauen. Im kommenden Jahr werden die Kinder erneut getestet. So kann beurteilt werden, ob sich die Fitness der Kinder verbessert hat.

 

Sport und Bewegung sind für eine ganzheitliche Entwicklung der Kinder wichtig. Die sportmotorische Testung soll dazu beitragen, Kinder zu motivieren, sich mehr zu bewegen, und auch ihre Eltern und Lehrkräfte für die Wichtigkeit von Bewegung in Schule und Alltag sensibilisieren. Denn Sport und Bewegung sollten fixer Bestandteil der Freizeitgestaltung jedes Kindes sein. Es lohnt sich, hierfür die Angebote der örtlichen Vereine zu nutzen. Zu guter Letzt: Besonders wünschenswert ist natürlich, wenn Eltern ihren Kindern als gutes Vorbild vorangehen.

Schulfasching

Die Narren sind los!

Gemeinsam feierten wir am Faschingsdienstag unseren bewährten Schulfasching mit verschiedenen Spielen, Preisen, Krapfen und Apfelsaft. Wir verbrachten einen sehr lustigen und aufregenden Vormittag.

Schulsiegerteam

Hanna, Konstantin und Helena haben sich für unser Schulsiegerteam qualifiziert und werden die VS Bachmanning bei der Schülerolympiade im Bereich Lesen vertreten.

Gratulation an die fleißigen Leser und Leserinnen!

Erntewoche mit Erntefest

Auch heuer beschäftigten wir uns eine ganze Schulwoche lang mit verschiedenen Themen zur Erntewoche. Es wurde viel über Eichhörnchen gelernt, Eichhörnchen gebastelt, ein Lapbook über Eichhörnchen gestaltet, Nüsse geknackt, das Kartoffelbeet geerntet und umgestochen,........

Ihre gastgeberischen Fähigkeiten konnten die Kinder beim Erntefest unter Beweis stellen, wo selbst gekochte Kürbiscremesuppe und Erdäpfelsuppe serviert wurden.

Herbstwandertag

Unser 1. Wandertag im neuen Schuljahr führte uns dieses Jahr auf den Krailberg, der höchsten Erhebung im Bezirk Wels-Land.

Im Wald ließen wir uns unsere wohl verdiente Jause schmecken und bauten tolle Waldhäuser, in denen wir uns abschließend gegenseitig besuchten, bevor es wieder zurück in die Schule ging.

Ein großes LOB an unsere fleißigen Bergsteiger und Bergsteigerinnen!

 

weitere Fotos unter: Informationen/Fotogalerie Schuljahr 2021/22/Herbstwandertag

Herzlich willkommen im neuen Schuljahr!

Wir begrüßen alle Kinder und Eltern in unserer Schule und freuen uns auf das gemeinsame Lernen und die Zusammenarbeit!

Den Schulanfängern wünschen wir einen guten Schulstart!

Die tägliche Sport-Übung

Klimabündnis OÖ